NEWS

14 September 2018

CORTO MALTESE – DIE KELTEN

DIE KELTEN

“Ehrlich gesagt, lassen heldenkarrieren mich eher kalt.” Corto Maltese

Auf Anraten eines Missionars bricht Corto nach Venedig auf, um Hinweise auf Eldorado, jenes sagenhaftes Goldland, zu erhalten. Seine Reise führt ihn quer durch Europa und er muss zunächst in Frankreich, Großbritannien und Irland einige Hürden meistern, die ihn zugleich mit den Schrecken des Ersten Weltkriegs konfrontieren.

Schrecken, die ihm aber auch den Weg in andere Realitäten offenbaren. So findet er Ablenkung in der magischen Welt von Stonehenge, Trost im Lied einer Schauspielerin und etwas Frieden, als er einem alten Freund begegnet. Er wandelt in Träumen und Erinnerungen, die ihn seit seinem Südsee-Abenteuer verfolgen.

Ausgerechnet in den schlimmsten Zeiten des 1. Weltkriegs bereist Corto Maltese Europa, oft hart an den Frontverläufen entlang, und flüchtet bald in die keltischen Sagenwelten. Eine (Traum-) Reise voller Feen und Druiden, Panzerfäuste und Rabengekrächz, Harfenklang und Nitroglyzerin.

Enthält die Geschichten: Der Engel am Ostfenster / Unter der goldenen Flagge / Konzert für Harfe und Nitroglyzerin in o‘-moll / Ein Wintermorgentraum / Côtes de nuit und Rosen aus der Picardie / Burleske zwischen Zuydcoote und Bray-dunes

 

Verlag: Schreiber&Leser

Inhalt: 144 Seiten in Farbe
Format: gebunden
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-943808-96-4
€ 29,80

Weitere Informationen: Schreiber&Leser / Corto Maltese: Die Kelten

 

Diese Bände sind erhältlich:

Corto Maltese. Südseeballade
Corto Maltese. Im Zeichen des Steinbocks
Corto Maltese. Und immer ein Stück weiter
Corto Maltese. Die Kelten
Corto Maltese. Die Äethiopier
Corto Maltese in Sibirien
Corto Maltese. Venezianische Legende
Corto Maltese. Das goldene haus von Samarkand
Corto Maltese. Abenteuer Einer Jugend
Corto Maltese. Tango
Corto Maltese. Die Schweizer
Corto Maltese. Unter der Mitternachtssonne
Corto Maltese. Äquatoria
Corto Maltese. Tarowean – Tag der Überraschungen

 

SHARE

Back to news